Bevölkerungsentwicklung

 - Wachstum mit Maß und Ziel im Hauptort und in den

    Gemeindeteilen

  - Entwicklung von notwendigen Baugebieten

  - Bezahlbaren Wohnraum schaffen

 

Wirtschaft und Beschäftigung

  - Nachhaltige Gewerbeansiedlung

  - Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort

  - Belebung des Ortszentrums von Altomünster

  - Heimisches Gewerbe stärken und unterstützen

 

Energiewende

-   Umsetzung der Energiewende

  - Förderung der energetischen Unabhängigkeit

  - Planung und Umsetzung eines nachhaltigen Energiekonzeptes

    o Gemeindehaushalt langfristig entlasten

    o Unterstützung der Energiereduzierung der privaten Haushalte und der Gewerbebetriebe

    o Umweltbelastung senken - Klima schützen

    o Anreize für energieschonendes Bauen

 

Infrastruktur

  - Verkehrskonzept für die Gemeinde, insbesondere für das Zentrum von Altomünster

  - Verkehrskreisel an der Bahnhofskreuzung (Stumpfenbacher Str. | Aichacher Str. | Halmsrieder Str.)

  - Optimierung der Verbindungsstraßen, z.B. Ausbau der Straße zur ST 2047

  - Ausbau der ST 2047 von Kleinberghofen bis Xyger

  - Erweiterung der Parkplätze am S-Bahnhof

  - Intelligentes Parkmanagement am Markt

  - Ausbau des Radwegenetzes

 

Natur und Landwirtschaft

  - Pflege der Biotope und Gewässer

  - Erhalt der Natur- und Kulturlandschaft mit und durch die Landwirte

  - Unterstützung der Ortsverschönerungs- und Gartenbauvereine

  - Erhaltung der Artenvielfalt

 

Familie und Jugend

  - Erhalt und Ausbau der Kindertagesstätten, z. B. Krippe und Kindergärten

  - Fortsetzung der Jugendbetreuung

  - Optimierung der Spielplätze

 

Schule und Bildung

  - Aktive Unterstützung der Schülerbetreuung

  - Förderung der Erwachsenenbildung

 

Ehrenamt und Vereine

  - Förderung des Ehrenamtes

  - Unterstützung der Vereine, insbesondere ihrer Jugendarbeit

  - Erhalt und Modernisierung unserer Feuerwehren

 

Kultur und Brauchtum

  - Erhalt und Förderung des umfangreichen Kulturangebotes

  - Pflege von Kunst, Musik und Theater

  - Vernetzung der Museen fördern

  - Tourismuskonzept erweitern

 

Freizeit und Sport

  - Unterstützung von gemeinnützigen Projekten

    o Naturbad mit Naherholungsgebiet

    o Pfarr- und Gemeindezentrum

    o Erhalt und Erweiterung der Sportanlagen

 

Gesundheit und Soziales

  - Sicherstellung und Ausbau der medizinischen Grundversorgung

  - Verstärkte Integration von Behinderten

  - Barrierefreiheit ausbauen

  - Unterstützung der Nachbarschaftshilfe

  - Stärkung des gemeindlichen Seniorenkonzeptes

 

Fortführung der Partnerschaft mit Nagyvenyim

 

Bemühungen um eine sinnvolle Nutzung unseres Klosters

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG Altomünster