Briefwahl einfach online beantragen - am besten mit dem abgedruckten QR-Code!

 

Ein Klick – und schon kommen die Briefwahlunterlagen ins Haus. Die amtlichen Wahlbenachrichtigungen wurden versandt.

 

 1. Falls Sie noch keine QR-Code Lese-App auf ihrem Smartphone installiert haben   (z.B. QR Code Reader oder QR Code Scanner), können Sie diese kostenfrei im   Google Play Store bzw. App Store downloaden.

 

2. Die quadratische Darstellung mit der QR-Code-App scannen.

 

3. Die automatisch übertragenen Antragsdaten prüfen und bestätigen.

 

Die angeforderten Briefwahlunterlagen werden Ihnen innerhalb der nächsten Werktage dann ganz bequem per Post nach Hause zugeschickt. 

Wie wird gewählt?

 

Wie stelle ich mein persönliches Kommunalparlament zusammen? Nehmen wir an, auf Ihrem Stimmzettel steht: "Jeder Wähler hat 20 Stimmen." Dann dürfen Sie maximal 20 Stimmen auf einzelne Kandidaten verteilen. Einzelnen Bewerbern dürfen Sie eine, zwei oder drei Stimmen geben. Das nennt man kumulieren. Dabei müssen Sie sich nicht an eine bestimmte Liste halten. Sie können vielmehr panaschieren, indem Sie Kandidaten von verschiedenen Listen auswählen. Auf manchen Listen ist bereits "vorkumuliert", indem einzelne Kandidaten dort dreifach aufgeführt sind. Auch diese Kandidaten können aber jeweils höchsten drei Stimmen bekommen.

 

 

Wie läuft die Wahl -> Video 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FWG Altomünster